Erster Fortbildungsabend der AniCura Tierklinik Korneuburg

Am 10.Oktober 2016 wurde in der Tierklinik Korneuburg der erste Fortbildungsabend für Tierärzte abgehalten.

Mit knapp 50 Besuchern war die Veranstaltung in Korneuburg ein voller Erfolg. Allen anwesenden Kolleginnen und Kollegen wurden drei Bildungsstunden von der österreichischen Tierärztekammer angerechnet. Zu insgesamt vier Fachbereichen der Kleintiermedizin referierten Tierärztinnen und Tierärzte der Anicura Tierklinik Korneuburg:

  1. Videootoskopie: Ein Schlüsselloch für Diagnostik und Therapie chronischer Otitiden
    Univ. Lektor Dr. Otto W. Fischer

  2. Stammzellentherapie: Alternative in der Osteoarthrosebehandlung
    Univ. Lektor Dr. Karl Grohmann

  3. Krebs ist nicht gleich Krebs: Diagnostische Aufarbeitung und therapeutische Möglichkeiten beim onkologischen Kleintierpatienten
    Dr. Thomas Wiebogen

  4. Der ophthalmologische Notfallpatient 
    Dr. Susanne Friembichler

Wir freuen uns, dass unsere Tierärzte ihre Expertise teilen konnten und hoffen, dass alle Gäste wertvolle Informationen für Ihren Berufsalltag mitgenommen haben.

Mehr Neuigkeiten

  • Neue AniCura-Tierklinik für Wien-Erdberg

    Wien, 12. Dezember 2022 – Noch gehen die Handwerker am Standort Franzosengraben 11a ein und aus. Doch schon bald wird der Standort zur neuen Anlaufstelle für tierische Patienten und Tierhalter  in Wien-Erdberg und Umgebung. Die Eröffnung ist für Mitte Dezember 2022 geplant. Mit der AniCura Tierklinik Wien Erdberg entsteht eine der größten Fach- und Überweisungskliniken Österreichs für Hunde und Katzen.
      Lesen Sie mehr dazu
    • Die erste Residency in Mikrobiologie für AniCura Group

      Unterhaching, 08.12.2022 - Nach der ersten Residency für die Schweiz hat AniCura Group die erste Residency in Mikrobiologie erhalten. Die Residency wird über das ACVM, das American College of Veterinary Microbiologists durchgeführt.
        Lesen Sie mehr dazu
      • AniCuras Forschung hilft Haustieren mit Diabetes

        AniCura, einer der führenden europäischen Anbieter von hochwertiger tierärztlicher Versorgung für Haustiere, macht rund um den Weltdiabetestag auf Diabetes und die Behandlungsmöglichkeiten für Haustiere aufmerksam. Obwohl Diabetes in der Regel mit Menschen in Verbindung gebracht wird, ist die Krankheit auch für Haustiere ein Gesundheitsproblem.
          Lesen Sie mehr dazu

        Fehler

        Es ist ein Fehler aufgetreten. Diese Anwendung reagiert möglicherweise nicht mehr, bis sie neu geladen wird.