Corona Informationen

Wir ergreifen alle notwendigen Maßnahmen, um die Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern gegen Coronavirus zu gewährleisten. Bitte betreten Sie die AniCura Praxisräumlichkeiten mit einer medizinische OP-Maske oder FFP2- Maske. Wenn Sie sich krank oder unwohl fühlen, senden Sie bitte eine andere Begleitperson, um Ihren Termin wahrzunehmen. Hier finden Sie Informationen für Tierhalter rund um das Coronavirus.

Reiseapotheke für Hunde

Eine Auflistung über einen empfohlenen Inhalt einer Reiseapotheke. Kontaktieren Sie gerne jederzeit Ihren Standort um sich individuell über die notwendigen Medikamente für Ihr Tier zu informieren.

Allgemein empfiehlt sich folgender Inhalt in der Reise- und Notfallapotheke für Ihr Tier:

  • Verbandszeug (Sterile Kompressen, Verbandswatte, selbstklebende Binden, Klebeband, Schere und Pinzette)
  • Wundspray zur Desinfektion
  • Wund- und Heilsalbe
  • Sterile Kochsalzlösung zum Reinigen von Wunden oder zum Auswaschen von Fremdkörpern aus dem Auge
  • Thermometer
  • Zeckenzange

Folgende Medikamente nach Absprache mit dem Tierarzt, z.B.:

  • Die Medikamente, die Ihr Tier bei chronischen Erkrankungen vom Tierarzt verordnet bekommen hat, in ausreichender Menge
  • Mittel gegen Erbrechen, Durchfall und Reisekrankheit
  • Beruhigungsmittel (Ein Mittel wie z. B. Zylkène muss bereits einige Tage bis Wochen vorher gegeben werden)
  • An eine entsprechende Parasiten- und Zeckenprophylaxe sollte bereits zu Hause gedacht werden

 

© AniCura Kleintierspezialisten Ravensburg, August 2016

Wenden Sie sich an einen Tierarzt

Wenn Sie diese Symptome bei Ihrem Ihrem Haustier feststellen, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Tierarzt zu wenden.

Fehler

Es ist ein Fehler aufgetreten. Diese Anwendung reagiert möglicherweise nicht mehr, bis sie neu geladen wird.