Machen Sie sich vorab Gedanken, ob Sie die anfallenden Kosten für einen Hund stemmen können.

Einen Hund in die Familie aufzunehmen beinhaltet neben der Schutzgebühr oder des Kaufpreises, die zu Beginn anfallen etliche weitere Kosten, die im Laufe des Hundelebens auflaufen. Deshalb ist es gut, die planbaren Kosten zu kennen, bevor man beschließt, sich einen Hund anzuschaffen und somit Verantwortung für ein Lebewesen übernimmt.

Die tägliche Versorgung und das Futter des Hundes verursachen regelmäßige Kosten, während andere Posten einmalig anfallen. Es ist gut, sich eine ungefähre monatliche Summe auszurechnen, so dass man vorab überlegen kann, ob die persönliche finanzielle Situation die Anschaffung eines neuen Familienmitglieds überhaupt zulässt. Hier sind einige wichtige Ausgaben, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie die Kosten für einen Hund ausrechnen.