Die ersten Wochen des Welpen

Die erste Zeit des Welpen in seinem neuen zu Hause ist die Zeit in seinem Leben, die ihn für die Zukunft prägt.

Wenn der Welpe zwischen vier und zwölf Wochen alt ist, durchläuft er eine wichtige Phase in seinem Leben. Es ist die Sozialisierungsphase, in welcher der Welpe sich sowohl körperlich als auch geistig entwickelt. Im Alter zwischen 8 und 12 Wochen ist der Hundewelpe sehr sensibel und braucht eine sichere und ruhige Umgebung, um zu einer harmonischen Persönlichkeit heranzuwachsen. Wenn der Welpe zum ersten Mal zu Ihnen nach Hause kommt, befindet er sich also in der Phase seines Lebens, in der er am meisten formbar ist. Es ist wichtig, dass Sie lernen, miteinander auf eine deutliche Art zu kommunizieren und dass Sie ihm Sicherheit geben und Vertrauen zueinander aufbauen. Wenden Sie gleichermaßen viel Freundlichkeit und Belohnung wie Deutlichkeit und Konsequenz an.