Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt in Zusammenhang mit dem Besuch. Wenn Sie versichert sind, erstellen wir Ihnen gerne eine Detailrechnung, die Sie bei Ihrer Versicherung einreichen können.

Preise

Bei AniCura legen die einzelnen Kliniken das Preisbild fest. Das bedeutet, dass jede Tierklinik genau wie bisher die Preise selbst bestimmt. Der Preis wird unter anderem durch die Art der Versorgung, den Zeitpunkt, die Spezialkompetenz, den Zugang zu spezieller medizintechnischer Ausrüstung, das Personalaufkommen und die Bereitschaft bestimmt.

Auf Wunsch können Sie den Preis für eine Behandlung im Vorfeld erfragen. In den Fällen, in denen Ihr Tier in einem unserer Tierkliniken stationär behandelt wird, können die entstandenen Kosten auf Wunsch täglich aktualisiert werden.

Versicherung

Die schnelle und positive Entwicklung der tierärztlichen Versorgung in anderen europäischen Ländern basiert unter anderem darauf, dass viele Tierbesitzer ihre Tiere versichern. Der hohe Anteil an Versicherten hat dazu geführt, dass Tierbesitzer im Fall eines Unfall oder Notfalls auf die beste tierärztliche Versorgung zugreifen können.

Wir empfehlen allen Tierbesitzern, zu überlegen, ob eine Tierkrankenversicherung sinnvoll ist. Unterschiedliche Bedingungen der einzelnen Versicherungsgesellschaften sind dabei zu beachten. Wir empfehlen eine Versicherung zu wählen, die bei der Wahl der veterinärmedizinischen Einrichtungen keine Einschränkungen macht, damit Sie als Tierbesitzer die Qualität der Versorgung wählen können, die Ihrer Ansicht nach am besten Ihren Wünschen und den Bedürfnissen Ihres Tieres entspricht. Sie müssen als Tierbesitzer selbst Kontakt mit Ihrer Versicherung aufnehmen, um in Erfahrung zu bringen, ob die aktuelle Versicherung die Kosten für eine Behandlung deckt.In den Fällen, in denen davon ausgegangen wird, dass eine Verletzung oder eine Krankheit bereits bei Abschluss der Versicherung vorlag, können unter Umständen Vorbehalte in den Versicherungsbrief aufgenommen werden, was bedeutet, dass bestimmte Behandlungen nicht ersetzt werden. Der rückvergütete Betrag kann auch mit steigendem Alter des Tieres sinken. Daher empfehlen wir, dass Sie sich direkt an Ihre Versicherung wenden, um sich einen Überblick zu verschaffen, welche Bedingungen für Ihre Versicherungspolizze gelten.

Versicherungspolizze

Wir empfehlen, die aktuelle Versicherungspolizze Ihres Tieres zum Arztbesuch mitzubringen. Auf der Versicherungspolizze sind die Versicherungsnummer sowie die Bedingungen für den flexiblen und den festen Eigenanteil angegeben.