Azita Shariati wird neue CEO der AniCura Gruppe

Sie wird diese Position zum 1. Dezember 2019 von Peter Dahlberg übernehmen, der nach mehr als sieben erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer zurücktreten wird.

Azita Shariati hat zuvor beim multinationalen Konzern Sodexo gearbeitet. Dort hat sie in den letzten 21 Jahren verschiedene leitende Funktionen in der Dienstleistungsbranche ausgeführt. Seit 2017 ist sie Vorsitzende von Sodexo Nordics und leitet somit 11.000 Mitarbeiter an mehr als 1.200 Standorten. Außerdem ist sie Geschäftsführerin von Sodexo Healthcare Nordics, die für die medizinische Ausrüstung und Augenkliniken verantwortlich sind. Azita hat eine hohe Erfolgsbilanz im Führungsbereich, welche besonderen Wert darauf legt die Vielfalt und Inklusion in Unternehmen zu stärken. Sie wurde 1968 im Iran geboren, zog 1988 nach Schweden und erlangte einen Abschluss in Ernährungsökonomie von der Universität Göteborg.

Azita Shariati ist Peter Dahlbergs Nachfolgerin, der seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2011 Geschäftsführer der AniCura Gruppe ist und kürzlich seinen Rücktritt verkündet hat.

Azita Shariati tritt ihre Position als CEO am 1. Dezember 2019 an.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Anna Fischer, Marketing Manager DACH, anna.fischer@anicura.de