Achtung: Schokolade an Ostern

Manche Ostergeschenke werden vom Falschen gefunden und verspeist, im blödesten Fall vom Vierbeiner.

Leider ist nicht alles, was unseren Tieren schmeckt, auch gut für sie. So verhält sich das auch bei Schokolade. Was Schokolade für unsere Haustiere giftig macht, ist der Inhaltsstoff Theobromin aus der Kakaobohne. Je nach Art der Schokolade oder des Kakaoproduktes ist der Gehalt an Theobromin sehr unterschiedlich. Wie eine sogenannte "Schokoladenvergiftiung aussieht und wie sie behandelt werden kann erfahren Sie hier.