Krebstherapie beim Tier

Der Schweizer Tagesanzeiger berichtet über das AOI Center in Zug

Auch bei tierischen Krebspatienten gibt es die Möglichkeit einer therapeutischen Bestrahlung. Nur wenige Tierärzte bieten diese Art der Krebstherapie beim Tier an, da es hierfür eine spezielle Ausbildung und bestimmte Geräte erfordert. Im Animal Oncology and Imaging Center (AOI) in Zug ermöglicht Frau Prof. Barbara Kaser-Hotz seit Jahren die Bestrahlung mit einem Linearbeschleuniger. Der Schweizer Tagesanzeiger hat das Team des AOI Center bei der Arbeit begleitet und gibt durch den Artikel einen schönen Einblick in den außergewöhnlichen Alltag der Mitarbeiter des AOI Center.