Rückblick DVG-Vet-Congress Berlin

AniCura präsentierte sich mit einem eigenen Messestand auf dem DVG-Vet-Congress in Berlin.

Der 62. DVG-Vet-Congress fand in diesem Jahr vom 27. bis 30. Oktober wieder in Berlin statt.

Beim diesjährigen DVG-Vet-Congress konnten sich Veterinärmediziner insbesondere zum Schwerpunktthema „Die Krankheiten der alten Tiere – Geriatrie im Fokus“ neues Wissen aneignen. Natürlich konnten sich die Teilnehmer auch über andere Themen austauschen und neue Kontakte knüpfen. Im Rahmen der Industrieausstellung wurden neueste Entwicklungen und Produkte vorgestellt.

Wir von AniCura nahmen die Gelegenheit wahr, uns einem breiten nationalen und internationalen veterinärmedizinischen Publikum vorzustellen und über unsere Firma zu informieren. Es war uns eine Freude, über unsere tägliche Arbeit und unsere zukünftigen Pläne zu sprechen. Interessante Gespräche waren allgegenwärtig, sei es mit potentiellen Partnern aus der Industrie, mit Kliniken, welche sich unserer Gruppe anschließen möchten oder auch mit Tierärzten, die Interesse an einer Karriere bei AniCura haben, vom Anfangsassistenten bis hin zum Spezialisten.

Wir freuen uns, auf dem zentraleuropäischen Markt angekommen zu sein und blicken in eine spannende Zukunft für die spezialisierte Tiermedizin.

Im Rahmen der weiteren Vorstellung von AniCura im deutschsprachigen Raum, freuen wir uns auf unseren nächsten Messebesuch vom 03. – 04. März 2017 auf dem bpt-Kongress in Bielefeld.